Wir züchten nach den Zuchtbestimmungen des KFT, VDH, FCI so das es für uns selbstverständlich ist, das nur gesunde Hunde die den Rassestandart und die Auflagen des Verbandes erfüllen, zur Zucht in frage kommen. Die Hüfte und das Ellenbogengelenk müssen Untersucht werden auf:

Hüftgelenksdysplasie (HD)

Ellenbogendysplasie (ED)

und eine Augenuntersuchung auf

Progressive Retina Atrophie (PRA)

Dann müssen mehrere Ausstellungen erfolgreich absolviert werden,

ob der Hund dem Rassestandart erfüllt. Erst dann kann ein Airedale Terrier zur Zuchtzulassung vorgestellt werden. 

Danach kann der Airedale Terrier in die Zucht gehen, wenn alle Kriterien erfüllt sind.

Wir wünschen uns wesensfeste und gesunde Welpen für Sport, Familie, und für viel Spaß und Lebensfreude.